Weidegänse

Unsere Gössel, so der Name der «Gänsekinder», kommen 24 Stunden nach dem Schlupf zu uns nach Oberhallau und verbringen ihre ersten Lebenswochen im beheizten Stall.

Nachher geht es dann direkt auf die Weide. Die Gänse leben ausschliesslich im Freien und geniessen bis im November in unserem Trüffelgarten und Gänseweide ihr Leben mit grasen, baden und schnattern. Die Nacht verbringen sie, gut vor Fuchs und Marder geschützt, im Stallwagen, welcher direkt auf der Weide steht.

Unser Ziel ist es, dass wir am Ende der Weidesaison unseren Kunden einen schönen und gesunden Schlachtkörper anbieten können. Das Fleisch einer Weidegans ist ebenso zart wie geschmackvoll. Durchschnittlich wiegt eine Gans rund 5 bis 7kg.

Unser Weidegans - Projekt starteten wir 2013 mit 20 Gänsen.

Von Jahr zu Jahr Jahr wurde das Kundeninteresse grösser. Mittlerweile ist das Weidegans Projekt ein zusätzliches Standbein unseres Betriebes. Heute, haben wir einen Bestand von 44 Weidegänsen, 10 Afrikanischen Höckergänsen und 16 Truten.

Schauen Sie doch einfach bei uns vorbei und erfreuen sich an diesen schönen Tieren, die sich tagsüber in und um unseren Trüffelgarten frei bewegen können.

Baumann-oerhallau

Dorfstrasse 28
8216 Oberhallau, sh

MOBIL 079 690 80 80

Logo Baumann Oberhallau

Baumann-oerhallau

Dorfstrasse 28
8216 Oberhallau, sh

MOBIL 079 690 80 80